top of page

Das Kind

Wir nehmen in die Jahrgangsstufen 1-3 Kinder zwischen 5 und 8 Jahren (in Ausnahmefällen auch mit 9) und deren Eltern auf.

Eine Schulplatzgarantie gibt es für Geschwisterkinder nicht, jedoch versuchen wir nach Möglichkeit, dem Wunsch nach der gleichen Schule für Geschwister nachzukommen.

Die Eltern

Die Freie Schule Beuchte lebt von Eltern, die bereit sind, das Schulkonzept aktiv mitzutragen und zu gestalten. Aus diesem Grund möchten wir vor der Aufnahme neben den Kindern besonders die neuen Erwachsenen kennen lernen.

Die Hospitation

Nach dem Aufnahmegespräch hospitieren die Kinder in der Lerngruppe und können einen Einblick in den Schulalltag erhalten. Dabei können unsere Mitarbeitenden eine erste Einschätzung darüber treffen, ob unser Konzept das richtige für Ihr Kind. Außerdem wird auch Ihr Kind einschätzen können, ob es sich in der Lerngruppe wohlfühlt.

Sie wollen Ihr Kind anmelden?

Für das Schuljahr 24/25 werden die Plätze bis Ende März vergeben. Bewerbungsschluss ist Ende Januar.

Um Ihr Kind hierfür - oder für spätere Jahre - unverbindlich an der Freien Schule Beuchte anzumelden, füllen Sie bitte die unten verlinkte

Interessensbekundung aus, wenn Sie Ihr Kind in den kommenden Jahren an unserer Schule anmelden wollen

und den Bewerbungsbogen, wenn Sie Ihr Kind im kommenden Schuljahr an unserer Schule einschulen möchten.

Lassen Sie das ausgefüllte Schreiben im Original per Post oder per Mail an nachstehende Kontaktdaten zukommen.

Vielfalt Lernen e.V.
Teichstraße 2

38315 Schladen-Werla

post@vielfaltlernen.de

Bei Fragen schreiben oder rufen Sie uns gerne an.

Auswahlverfahren

für das Schuljahr 2024/25.

1.

Bewerbungen

bis 31.Januar 2024

2.

Aufnahmegespräche

Februar 2024

3.

Hospitationstermine

Februar/März 2024

4.

Ab/Zusagen

bis Ende März 2024

bottom of page